Nachhaltiges Bauen

Mit Kalksandstein entsteht Ihr 'sustainable building'

Kalk, Sand und Wasser: Kalksandstein setzt auf die Kraft der Natur und ermöglicht Bauherren eine ökologisch einwandfreie Bauweise. Verschiedene Faktoren lassen Kalksandsteine in Sachen Nachhaltigkeit punkten – und Sie davon profitieren.

Baustoffe „made in Switzerland“

Die Rohstoffe für den Kalksandstein kommen zu 90% aus der Schweiz und werden an verschiedenen Standorten abgetragen. Der Sand wird häufig nahe der Produktionsstätte gewonnen. Somit entfallen unnötig weite Transporte und Kosten, sowohl in der Produktionskette selbst als auch im Transport zu Ihrer Baustelle. Diese Minimierung kommt der Umwelt und dem Verkehr zugute.

Saubere Produktionsabläufe

Reine Natur ohne chemische Zusätze: Die Produktion von Kalksandstein ist in jedem Schritt nachhaltig – angefangen bei der Verwendung der Rohstoffe über die Zerkleinerung mit Brechwerken bis hin zum Recycling. So wird beispielsweise der entstandene Zuschlag beim Zermahlen wieder in den Produktionsprozess zurückgeführt – es entstehen keine Abfälle! Da Kalksandsteine grundwasserneutral sind, können sie nach dem Gebäude-Abriss leicht recycelt werden.

Niedriger Energieverbrauch

Ökologische Vorteile sind besonders beim geringen Energieverbrauch in der Produktion hervorzuheben, da Kalksandstein eine geringe Härtetemperatur (200°C) aufweist und innerhalb weniger Stunden aushärtet. Für diesen Prozess wird Wasserdampf benötigt, welcher umweltfreundlich auf Basis von Erdgas, Leichtöl oder Biogas erzeugt wird. Zusätzlicher Bonus: Mit Kalksandstein und der richtigen Dämmung der Aussenwände lassen sich Heizkosten und CO2-Emissionen weiter senken.

Ökonomische Vorteile durch nachhaltiges Bauen

Auch wirtschaftlich rechnet sich die nachhaltige Bauweise mit Kalksandstein. So lassen sich beispielsweise Arbeitszeiten und Materialaufwände deutlich verringern. Erfahren Sie mehr darüber unter „Kalksandstein: Preise“. 

Durch den positiven Einfluss der Kalksandsteine auf das Raumklima können zusätzlich Heizkosten eingespart werden.


Weitere Informationen:

Schallschutz

Brandschutz